Air Astanas Partnerfluggesellschaften

Codeshare-Vereinbarungen

Codesharing ist eine Vereinbarung zwischen zwei oder mehreren Fluggesellschaften, wodurch ein gemeinsamer Flug auf einer Strecke ermöglicht wird. Die Airline, die den Flug de facto durchführt, wird als „Operating Carrier“ bezeichnet, die anderen Fluggesellschaften („Marketing Carrier“) verkaufen beispielsweise nur die Flugtickets in ihrem Namen.

Air Astana hat Codesharing-Vereinbarungen mit folgenden Fluggesellschaften:

 Fluggesellschaft  Code der Fluggesellschaft
 Air India  AI-098
 Air France  AF-057
 Asiana Airlines  OZ-988
 Bangkok Airways  PG-829
 Cathay Pacific  CX-160
 Etihad Airways  EY-607
 KLM Royal Dutch Airlines  KL-074 
 LOT-Polish Airlines  LO-080
 Lufthansa  LH-220
 Turkish Airlines  TK-235

Beim Kauf eines Tickets für einen Air Astana Codeshare-Flug sollten Passagiere beachten, dass die Beförderungsbedingungen für Passagiere, Gepäck und Handgepäck der durchführenden Fluggesellschaft gelten. 

 

Interline-Partner

Eine andere Form der Zusammenarbeit zwischen Fluggesellschaften ist eine Interline-Vereinbarung. Im Rahmen von Interline-Abkommen kann ein einziges Ticket für die gesamte Reise des Fluggastes ausgestellt werden, deren einzelne Abschnitte jeweils von Air Astana und den Interline-Partnern durchgeführt werden. Mit einem solchen Ticket kann der Passagier innerhalb eines größeren Streckennetzes reisen. 

Wenn eine Reise aus mehreren Flugsegmenten verschiedener Fluggesellschaften besteht, zwischen denen ein Interline-Abkommen existiert, kann das Reisegepäck bis zum Endziel durchabgefertigt werden. Dies bedeutet, dass der Passagier sein Gepäck bei der Zwischenlandung nicht abholen und neu aufgeben muss. Der Passagier muss jedoch für den nächsten Flug mit der anderen Fluggesellschaft neu einchecken. 

Air Astana hat Interline-Vereinbarungen mit folgenden Fluggesellschaften:

Fluggesellschaft Code der Fluggesellschaft Fluggesellschaft Code der Fluggesellschaft
AccessRail* 9B-450 Hainan Airlines HU-880
Aeroflot SU-555 Hong Kong Airlines HX-851
Air Baltic BT-657 Japan Airlines JL-131
Air France AF-057 Turkish Airlines
TK-235
Air Malta KM-643 Korean Air KE-180
Alitalia
AZ-055
LOT - Polish Airlines LO-080
Air India** AI-098 Lufthansa LH-220
All Nippon Airways
NH-205
Malaysia Airlines MH-232
AtlasGlobal
KK-610
MIAT - Mongolian Airlines OM-289
Azerbaijan Airlines
J2-771
Bangkok Airways PG-829
Belavia
B2-628
Philippine Airlines PR-079
British Airways
BA-125
Qantas Airways QF-081
Cathay Pacific Airways
CX-160
Qatar Airways QR-157
China Southern Airlines
CZ-784
Royal Jordanian RJ-512
Czech Airlines
OK-064
Saudi Arabian Airlines SV-065
Asiana Airlines OZ-988 S7 Airlines S7-421
Delta Air Lines
DL-006
Singapore Airlines SQ-618
Egyptair
MS-077
SriLankan Airlines UL-603
El Al Israel Airlines
LY-114
TAROM RO-281
Emirates
EK-176
Thai Airways International*** TG-217
Etihad Airways  EY-607  Ukraine International Airlines  PS-566 
Austrian Airlines OS-257 United Airlines UA-016
Garuda Indonesia
GA-126
Uzbekistan Airways HY-250
Georgian Airways
A9-606
Vietnam Airlines VN-738
Hahn Air
HR-169
Cathay Dragon KA-043
Cayman Airways KX-378 Shandong Airlines SC-324
KLM Royal Dutch Airlines KL-074

* Ausgestellte Tickets via AccessRail erlauben es den Passagieren, die Flugreise mit Air Astana anzutreten und weiter im Zugstreckennetz von AccessRail zu reisen. Das Gepäck wird nur bis zum Ankunfts-/Abflug-Airport eingecheckt. 
** Passagiere auf internationalen Flügen, die nach Indien reisen und inländische Anschlussflüge mit Air India haben, können nicht durchgecheckt werden. In diesem Fall wird das Gepäck nur bis zum internationalen Ankunftsflughafen eingecheckt. 
*** Das Durchchecken von Passagieren und Gepäck ist auf Air Astana Flügen mit Anschlussverbindung eines inländischen Thai Airways Fluges (und umgekehrt) nicht möglich.


Einchecken für Interline-Flüge

Das Durchchecken auf Interline-Flügen unterliegt bestimmten Vereinbarungen. Wenn die Reise einen Flug mit Air Astana und eine Route einer der folgenden Fluggesellschaften enthält, können sowohl der Fluggast als auch das Gepäck bis zur vorgesehenen Zieldestination durchgecheckt werden.

Voraussetzung für das Durchchecken ist ebenfalls, dass alle Flügevon Air Astana und der Partnerfluggesellschaft auf einem Flugticket ausgestellt wurden.

Air Astana hat entsprechende Vereinbarungen mit folgenden Fluggesellschaften:

Fluggesellschaft Code der Fluggesellschaft Fluggesellschaft Code der Fluggesellschaft
 Air Europa  UX-996  flydubai  FZ-141
 Air France  AF-057  KLM Royal Dutch Airlines**  KL-074
 Alitalia  AZ-055  Lufthansa  LH-220
 Asiana Airlines  OZ-988  Malaysia Airlines  MH-232
 Austrian  OS-257  TAROM  RO-281
 Bangkok Airways* PG-829   Thai Airways International***  TG-217
 British Airways  BA-125  Turkish Airlines  TK-235
 Delta Air Lines  DL-006  United Airlines  UA-016
 Etihad Airways  EY-607    

* An den Flughäfen Lampang (LPT) und Sukhothai (THS) ist kein Durchchecken möglich.
** Bei kombinierten Buchungen von inländischen Air Astana Strecken und Flügen von KLM Royal Dutch Airlines aus Almaty ist das Durchchecken nicht erlaubt.
*** Das Durchchecken von Passagieren und Gepäck ist auf Air Astana Flügen mit anschließender inländischer Verbindung mit Thai Airways (sowie umgekehrt) nicht möglich.