Informationen

Flüge nach Atyrau, Kasachstan


Atyrau befindet sich in der Kaspisenke — an der Mündung des Flusses Ural in das Kaspische Meer. Atyrau ist ein Zentrum der Erdölindustrie, hier wird Lachs und schwarzer Kaviar produziert. Die Stadt liegt auf zwei Kontinenten — in Europa und Asien — an beiden Ufern des Flusses Ural. Die Geschichte von Atyrau beginnt im Jahre 1645, als die Stadt vom russischen Beamten Gurij Nasarow gegründet und Gurjew zu seiner Ehre genannt (und später im Jahre 1991 in Atyrau umbenannt) wurde. Die Stadt war ein strategisch wichtiges Objekt und zeichnet sich durch bekannte Menschen und reiche Geschichte aus. Zurzeit ist Atyrau das Zentrum vom Gebiet Atyrau, einer der wichtigsten Häfen Kasachstans nebst Aktau, das ist die führende Kohlenwasserstoff-Lagerstätte in der Region und ein erfolgversprechender Investitionsmarkt. Buchen Sie den Flug nach Atyrau in der Fluggesellschaft Air Astana und besuchen die reichen und freigebigen Gebiete im westlichen Teil Kasachstans.