Informationen

Geschäftsbedingungen für Online-Buchungen

 

Bitte lesen Sie diese Geschäftsbedingungen, bevor Sie den Online-Buchungsservice nutzen.

1. Allgemeine Bestimmungen

Air Astana behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen für Online-Buchungen ohne vorherige Benachrichtigung des Passagiers zu ändern. Alle Änderungen der Geschäftsbedingungen werden mit ihrer Veröffentlichung auf der Air Astana Website rechtsgültig.

Air Astana bietet Ihnen die Möglichkeit, über die Website www.airastana.com 24 Stunden am Tag und an 7 Tagen der Woche Flugscheine zu buchen und zu erwerben. Es ist erlaubt, pro Einzelbuchung Flüge für bis zu 9 Passagiere zu buchen. Dies bedeutet, dass es Ihnen nicht erlaubt ist, Flüge für eine Gruppe mit mehr als 9 Passagieren, einschließlich Kindern und Kleinkindern, zu buchen. Als Kind gilt eine Person zwischen 2 bis einschließlich 11 Jahren für internationale Flüge und zwischen 2 bis einschließlich 14 Jahren für Inlandsflüge. Ein Kleinkind ist ein Baby mit einem Alter von bis zu 2 Jahren. Das Alter der Infant muss an allen Reisedaten weniger als 2 Jahre alt sein. Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Kinder und Kleinkinder können einem Flugschein nicht mehr hinzugefügt werden, nachdem die Buchung abgeschlossen ist. Für weitere Informationen lesen Sie bitte Kinder, Babys und alleinreisende Minderjährige.

Der Jugendtarif ist gültig für alle Passagiere zwischen 12 und 25 Jahren (Stichtag ist das Abflugdatum des ersten Reisesegments). Auf der Strecke Almaty – Delhi, Delhi – Almaty* ist der Jugendtarif im Alter von 12 bis 28 Jahren buchbar. Wenn Sie auf der Strecke Almaty – Delhi und/oder Delhi – Almaty reisen und zwischen 26 und 28 Jahren alt sind, können Sie ihr Ticket über eines unserer Verkaufsbüros oder unser Call Center buchen.

Der Seniorentarif ist gültig für alle Passagiere im Alter von 60 Jahren und älter (Stichtag ist das Abflugdatum des ersten Reisesegments).

Ein Online-Check-In ist für allein reisende Minderjährige, Passagiere mit Kleinkindern, Kinder, Passagiere mit hinzugebuchtem Extrasitz, Krankentransporte, Jugendliche, Senioren und Passagiere, die dem Anti-Betrugsverfahren der Airline zugestimmt haben, nicht verfügbar. Sollten Sie nicht unter die oben genannte Alterskategorie fallen, wird Ihnen das Boarding verweigert. Für eventuell damit verbundene Kosten übernimmt die Airline keinerlei Haftung.

Während der Online-Buchung können Sie Ihre Sitzplätze und Speisevorlieben wählen. Das System ist so konfiguriert, dass zum Zeitpunkt der Buchung jeweils die preiswertesten Preise angezeigt werden. Unverzüglich nach Abschluss der Buchung wird ein E-Ticket an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Drucken Sie Ihr E-Ticket einfach aus und zeigen Sie es am Check-in-Schalter zusammen mit einem gültigen Identitätsnachweis, der bei der Buchung angegeben wurde, vor. Für innerkasachische Flüge können nur die folgenden Identitätsnachweise verwendet werden:

  • Reisepass (für kasachische Staatsbürger- mit Identifikationsnummer);
  • Personalausweis (für kasachische Staatsbürger- mit Identifikationsnummer);
  • Aufenthaltserlaubnis für die Republik Kasachstan (mit Identifikationsnummer);
  • Reiseausweis für Staatenlose;
  • Flüchtlingszertifikat;
  • Geburtsurkunde (für Personen unter 16 Jahren).

Sollten Sie sich zu einer Online-Reservierung entscheiden, so stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Name richtig eingegeben ist. Wenn der Name falsch eingegeben wurde, wird das Boarding verweigert und der Gast ist verantwortlich für alle damit verbundenen Kosten einer Neubuchung.

Flugscheine können auf unserer Website bis zu einer Stunde vor Abflug gebucht werden.

Die Sitzplatzauswahl ermöglicht es Ihnen, sowohl in der Business- (abhängig vom Flugzeugtyp), als auch in der Economy-Klasse verfügbare Sitzplätze auszuwählen. Die von Ihnen gewählten Sitze werden für Sie reserviert. Falls Sie vergessen haben sollten, Ihre Sitzplätze bei der Buchung auszuwählen, wenden Sie sich bitte an unser Call Center unter der Telefonnummer +7 (727) 244 44 77 oder senden Sie eine E-Mail an call.centre@airastana.com. Dieser Service wird allerdings ausschließlich zu Ihrem Komfort angeboten und es ist leider nicht möglich, Sitzplätze zu reservieren, falls sich der Flugzeugtyp ändern sollte, falls sich mehr als zwei Kleinkinder in einer Reihe befinden sollten oder falls sich die Sitzplätze, die Sie gewählt haben, am Notausgang befinden sollten. Die Auswahl der Sitzplätze ist keine Garantie dafür, dass Sie auch die Sitzplätze erhalten, die Sie bei der Online-Buchung gewählt haben. 

Air Astana bietet den "Check My Trip" Service für Passagiere, die die genauen Fluginformationen, Flugpreise, Tarifbedingungen und Steuern einsehen möchten. Um diese Informationen zu erhalten, müssen Passagiere den Link Manage My Trip aktivieren und dann den Nachnamen des Passagiers und die Buchungsnummer (6-stelliger alphanumerischer Code) angeben. Der Passagier kann dann die Seite Reiseinformationen einsehen - die gleiche Seite, die auch am Ende des Buchungsprozesses angezeigt wird, nachdem die Zahlung erfolgt ist.

Mit ihrer Online Buchung & dem Online Kauf von Tickets auf airastana.com akzeptieren Sie, dass Air Astana  Ihnen E- Mails und Air Astana Partner Ihnen Sendungen in Bezug auf ihre Air Astana Flugbuchung zukommen lassen dürfen.

 

 

2. Anwendung der Tarifbedingungen

Der Passagier sollte sich während des Buchungsvorgangs mit den Tarifbedingungen vertraut machen, die für den gewählten Tarif und Flugschein gelten. Die Tarifbedingungen werden während der Schritte 2, 3 und 5, sowie bei der Buchungsbestätigung angezeigt. Nachdem Sie die Buchung und Zahlung abgeschlossen haben, wird Ihnen an die in Schritt 4 (Angaben zum Passagier) angegebene E-Mail-Adresse eine Reservierungsbestätigung gesendet.

In Schritt 5 (Kaufbestätigung) und vor der Weiterleitung zur Bezahlung muss der Passagier die Tarifbedingungen durch Markieren des entsprechenden Auswahlfelds akzeptieren und bestätigen, dass er mit den angegebenen Tarifbedingungen des Flugscheins einverstanden ist.

Air Astana behält sich das Recht vor, die Tarifparameter, die sich auf eine erneute Buchung, eine Stornierung, oder ein Nichterscheinen beziehen, in sämtlichen angegebenen Tarifbedingungen zu ändern. Diese Änderungen wirken sich nicht auf den bereits erworbenen Flugschein aus.

 

2.1. Änderung der Buchung

Sämtliche Änderungen müssen durch eine Passagieranfrage eingeleitet werden, die von der E-Mail-Adresse aus gesendet wird, die während der Online-Buchung angegeben wurde. Dies ist eine zwingende Vorgehensweise, die dem Zweck dient, nicht autorisierte Änderungen der Reisedaten zu verhindern. Änderungen erfolgen gemäß der Tarifbedingungen Ihres Flugscheins. Es kann sein, dass für die Änderungen Strafgebühren berechnet werden, sofern dies durch die Tarifbedingungen erforderlich ist.

Wenn Sie dem Anti-Betrugsverfahren zugestimmt haben und Ihr Ticket umbuchen möchten, können Sie dies in unseren Ticketbüros tun. Dort müssen Sie die Karte, mit der Sie die ursprüngliche Buchung vorgenommen haben, sowie den Ausweis des Karteninhabers vorzeigen. Falls die bei der Bezahlung verwendete Karte in Firmenbesitz oder nicht registriert ist, müssen Sie eine Genehmigung von der Leitung der Firma, der die Karte gehört, auf einem Schreiben mit Firmenlogo und Originalstempel vorzeigen.

Gemäß dem Passenger Services Conference Resolutions Manual der International Air Transport Association (IATA), dürfen Flugcoupons nur in der in dem Flugschein vorgesehenen Reihenfolge verwendet werden. Ansonsten werden solche Flugcoupons nicht für eine Beförderung, zum Umtausch oder zur Erstattung angenommen und sind ungültig.

Die Korrektur der Fehler im Namen und Vornamen des Fluggastes in E-Flugkarten ist zulässig, klicken Sie bitte hier für mehr Information. Zum Ändern der Ausweisnummer müssen Passagiere eine eingescannte Kopie ihres Reisepasses an die E-Mail-Adresse call.centre@airastana.com schicken. Auch das Hinzufügen weiterer Personen zu bestehenden Buchungen ist nicht gestattet.

 

2.2. Stornierung und Rückerstattung

Falls Sie einen Flugschein stornieren und um eine Rückvergütung ersuchen möchten, sollten Sie Ihren Stornierungswunsch von der E-Mail-Adresse aus, die Sie während des Online-Buchungsvorgangs angegeben haben, an call.centre@airastana.com senden. Der Rückerstattungsbetrag kann nur der Karte gutgeschrieben werden, die beim Kauf des E-Tickets verwendet wurde. Rückerstattungen werden im Allgemeinen in fünf bis sieben Arbeitstagen bearbeitet. Stornierungen und Rückerstattungen erfolgen gemäß den Tarifbedingungen Ihres Flugscheins. Für die Rückerstattung kann eine Strafgebühr berechnet werden, sofern dies aufgrund der Tarifbedingungen erforderlich ist.

 

2.3. Nichterscheinen (No Show)

Falls Sie den Umtausch bzw. die Rückerstattung eines E-Tickets nach dem Abflug des Fluges beantragen, wird dies gemäß den Tarifbedingungen und den No Show-Regelungen des Flugscheins bearbeitet.

 

3. Online-Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen speichert Air Astana keine sensiblen Informationen wie Kredit- oder Debitkartennummern, CVC/CVV Codes oder Gültigkeitsdaten. Sämtliche Transaktionen erfolgen über Unternehmen, die voll durch die Visa-, MasterCard- und American Express-Bezahlsysteme zertifiziert sind.

Air Astana trifft alle notwendigen Vorkehrungen zur Datensicherheit und zur Wahrung der Vertraulichkeit sensibler Informationen. Alle sensiblen Passagierdaten werden bei ihrer Übertragung über das Internet gesichert und verschlüsselt. Wenn der Passagier auf die Seite zur Bezahlung gelangt, werden die Daten mit Hilfe des SSL (Secure Sockets Layer) Protokolls übertragen und verschlüsselt.

Air Astana verfolgt zum Schutz und zur Sicherung persönlicher Passagierdaten eine Datenschutzpolitik. In Schritt 4 ist es erforderlich, dass Sie persönliche Angaben über sich machen, wie Vorname des Passagiers, Nachname des Passagiers, Nummer des Vielfliegerprogramms (sofern zutreffend) und Ihre Kontaktdaten, so dass die Flugbuchung weiter bearbeitet werden kann. Diese Informationen werden zu dem Zweck verwendet, Ihnen Lufttransportdienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Sie werden weiterhin dazu verwendet, Sie über Flugplanänderungen oder eine Stornierung Ihres Fluges zu informieren. Air Astana wird persönliche Daten von Passagieren auf keine Weise an Dritte weitergeben, es sei denn, dass dies aufgrund einer offiziellen Anordnung durch entsprechende Behörden oder die Polizei erforderlich ist.

 

3.1. Verwendung von Kredit- oder Debitkarten

Der Passagier muss zur Bezahlung des E-Tickets eine gültige Kredit- oder Debitkarte verwenden. Air Astana akzeptiert Visa-, MasterCard- und American Express-Karten von allen Banken, mit bestimmten Ausnahmen, die nachfolgend aufgeführt werden.

Für die Währungen USD (US-Dollar), EUR (Euro), GBP (Britisches Pfund Sterling), AED (Vereinigte Arabische Emirate Dirham), THB (Thai Baht), CNY (Chinesischer Yuan), HKD (Hongkong-Dollar), INR (Indische Rupie), KRW (Südkoreanischer Won) ist es nur möglich, mit Kredit- bzw. Debitkarten der Visa- und MasterCard- Bezahlsysteme zu bezahlen, sowie Maestro-/Cirrus-Debitkarten bezahlen, die von der Kazkommertsbank ausgegeben wurden. Wir nehmen auch die Karten UnionPay für Währung CNY (Chinesischer Yuan) an.

Für die KZT (Kazakhstani Tenge) Währung können Sie nur mit Visa-, MasterCard-, American Express-Karten und Maestro-/Cirrus-Debitkarten.

Es ist nicht zwingend erforderlich, dass der Karteninhaber auch der Passagier ist. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass der Karteninhaber die Verantwortung für Transaktionen, die online über die Air Astana Website getätigt werden, trägt.

Ihre Kreditkarte wird unmittelbar, nachdem Sie im Schritt Bezahlung das Schaltfeld Bezahlen gedrückt haben, belastet.

 

3.2. Verfahren zur Betrugsbekämpfung

Air Astana betrachtet die rechtswidrige Verwendung von Kreditkarten als ernstzunehmendes Risiko für den Karteninhaber und die Fluggesellschaft. Um solch einen Missbrauch zu verhindern, verfügt Air Astana über zuverlässige Verfahren zur Betrugsbekämpfung.

Bei Online-Transaktionen, die ein erhöhtes Risiko für mögliche Betrugsfälle darstellen, fordert Air Astana den Karteninhaber oder Passagier auf, die Kreditkarte, die zur Online-Buchung verwendet wurde, und den entsprechenden Identifikationsnachweis beim Check-in und beim Boarding zur Verifizierung vorzuzeigen.

Sollte eine Karte für Online-Buchungen genutzt worden sein, die vor dem eigentlichen Reisetermin ihre Gültigkeit verliert, muss der Passagier diese Karte dennoch mit sich führen.

Gemäß diesen Bestimmungen ist die Verwendung von virtuellen Karten nicht gestattet, da die Vorlage der Kreditkarte beim Check-In und beim Einsteigen zur Verifizierung Pflicht ist.

Bei Zahlung per Kreditkarte kann auch der „Authorisierungscode“ auf der Air Astana Webseite eingegeben werden. Diesen erhalten Passagiere bei der Bank, von der die Karte ausgestellt wurde. Wer diese Option bei der Buchung wählt, muss die Kreditkarte und den Identifikationsnachweis beim Check-In und beim Boarding zur Verifizierung nicht vorzeigen. Bitte beachten sie, dass der Online Check-In ebenfalls für Buchungen, die über diesen Weg getätigt worden sind, möglich ist. Ein Autorisierungscode ist ein numerischer oder alphanumerischer Code, der direkt von einem Kreditkartenaussteller oder einer ausstellenden Bank erbracht und eindeutig einem bestimmten Verkaufstransfer zugeordnet wird. Er dient als Verifizierung dafür, dass der abgeschlossene Verkauf genehmigt wurde.

Air Astana behält sich für den Fall eines Betrugsverdachts vor, eine umfassende Untersuchung durchzuführen, Kontakt mit dem Passagier aufzunehmen, einen Flugschein zu stornieren und Einzelheiten zum Betrug den entsprechenden Behörden und der Polizei zu melden. Passagiere, die mit einem betrügerisch erworbenen Flugticket reisen, werden nicht an Bord gelassen und auf eine schwarze Liste gesetzt.

 

4. Währungen

Air Astana bearbeitet Transaktionen in verschiedenen Währungen im Allgemeinen basierend auf der ausgewählten Region der Webseite. Der kasachische Tengue (KZT) wird akzeptiert, wenn Sie aus Kasachstan oder einer anderen Region buchen und die Option Einwohner Kasachstans gewählt haben.

EUR (Euro) wird für Zahlungen aus den folgenden Webseiten-Regionen akzeptiert: Deutschland, Frankreich und Russland; USD (US-Dollar) - weltweit und Türkei; GBP (Britisches Pfund) aus Großbritannien; AED (Dirham der Vereinigten Arabischen Emirate) aus den Vereinigten Arabischen Emiraten; CNY (chinesischer Yuan) aus China; KRW (südkoreanischer Won) aus Südkorea und INR (indische Rupie) aus Indien. Ausnahmen: THB (Thai Baht) wird akzeptiert, wenn der Abflugsort Bangkok und HKD (Hong Kong Dollar), wenn die Abflugsort Hong Kong ist.

 

4.1. Gebühren für Transaktionen in Fremdwährungen

Air Astana berechnet exakt den Betrag des Preises, der im Moment des Kaufs angezeigt wird, ohne Aufschläge auf den Wechselkurs, Gebühren für Transaktionen in Fremdwährungen oder Bearbeitungsgebühren zu berechnen. Es kann allerdings sein, dass Ihre Bank oder Ihr Bezahlsystem eigene institutsübergreifende Wechselkurse, Gebühren für Transaktionen in Fremdwährungen oder Bearbeitungsgebühren berechnet. Falls Sie die Geschäftspolitik Ihrer Bank hinsichtlich Wechselkurse, Transaktionen in Fremdwährung und Bearbeitungsgebühren nicht kennen sollten, empfehlen wir, dass Sie sich vor der Zahlung mit Ihrer Bank in Verbindung setzen. Durch Drücken des Schaltfelds Bezahlen bestätigen Sie, dass Sie hierauf hingewiesen worden sind. Air Astana kann für Zusatzkosten, die durch den Kartenaussteller oder das Bezahlsystem berechnet werden, nicht haftbar gemacht werden. 

 

4.2. Wohnsitz in Kasachstan

Bitte beachten Sie, dass es kasachische Währungsbestimmungen erforderlich machen, dass die Einwohner Kasachstans Geschäfte in Kazakhstani Tenge (KZT) tätigen. Wir müssen Sie daher fragen, ob Sie ein Einwohner Kasachstans sind. Falls JA - erfolgt Ihre Transaktion in Kazakhstani Tenge (KZT).

Die kasachischen Währungsbestimmungen enthalten die folgenden Definitionen für Bewohner: die Bürger der Republik Kasachstan, einschließlich jener, die vorübergehend im Ausland leben, oder die sich jenseits der Grenzen der Republik Kasachstan im öffentlichen Dienst befinden, außer den Bürgern Kasachstans mit Berechtigung eines dauerhaften Aufenthalts im Ausland, das gemäß den Gesetzen dieses Landes gewährt wurde, Ausländer und Personen ohne Staatsangehörigkeit mit Berechtigung eines dauerhaften Aufenthalts in der Republik Kasachstan.

Air Astana trifft keinerlei Haftung, falls Passagiere Ihren Wohnsitz falsch angeben.

 

4.3. Reisepassangaben

Der Identitätsnachweis, der während des Buchungsvorgangs verwendet wurde, wird bei Ihrem Check-in benötigt. Für internationale Reisen ist ein internationaler Reisepass erforderlich (wird während des Buchungsvorgangs im Schritt 4 "Angaben zum Passagier" benötigt). Daten eines nationalen Identitätsnachweises können während des Buchungsvorgangs eingegeben werden, falls es sich bei dem Passagier um einen Bürger Kasachstans handelt, der innerhalb Kasachstans reist oder von/nach Russland; Daten eines internen Reisepasses können eingegeben werden, falls es sich bei dem Passagier um einen Passagier der Russischen Föderation handelt, der von/nach Kasachstan reist.

Bürger der Russischen Föderation, deren Namen in ihrem Reisepass nicht in lateinischen Buchstaben geschrieben sind, können ihre Namen während des Buchungsvorgangs in lateinischen Buchstaben schreiben. Die Reisepassnummer wird als das Hauptidentifikationsmerkmal des Passagiers verwendet. Falls die Reisepassnummer auch aus kyrillischen Buchstaben besteht, wird mit Nachdruck empfohlen, dass Sie diese bei der Buchung nicht angeben. Es sollten nur Zahlen eingetragen werden.

 

5. Online-Kundendienst

Das bevorzugte Medium zur Kommunikation sind E-Mails. E-Mail-Anfragen werden mit höchster Priorität bearbeitet. Air Astana kann allerdings keine Verantwortung für den nicht ordnungsgemäßen Betrieb von E-Mail-Systemen, einschließlich Spam, E-Mail-Blockern von Antivirenfiltern und -systemen usw., die außerhalb der Kontrolle von Air Astana liegen, übernehmen. Falls Sie keine Antwort oder Empfangsbestätigung erhalten sollten, empfehlen wir, dass Sie sich unter +7 (727) 2 44 44 77 an unser Call Center wenden, oder eine Kopie der E-Mail an call.centre@airastana.com senden.

 

5.1. Zertifikat Bestätigung

Passagiere können sich für ein Flug Bestätigung Zertifikat durch das Ausfüllen des Formulars unter "Meine Buchung" gelten

 

6. Zusätzliche Produkte und Dienstleistungen

Mit dem Kauf von MySEAT akzeptiert der Passagier die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Produkts. Zusammen mit Ihrem elektronischen Ticket und Ihrer Buchungsbestätigung erhalten Sie im Rahmen unseres MyUPGRADE-Programms möglicherweise eine Einladung zum Upgrade auf die Business Class für diese Buchung. Sie können sich von diesen Einladungen abmelden, wenn Sie dies über den Link "Abmelden" in Ihrer E-Mail tun möchten. Durch die Nutzung von MyUPGRADE stimmt der Passagier zu und akzeptiert die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Dienstes.

 

7. Annahme der Geschäftsbedingungen

Durch Klicken auf das Auswahlfeld zur Annahme der Geschäftsbedingungen und Tarifbedingungen im Schritt 5 (Kaufbestätigung), bestätigt der Passagier, dass er die Geschäftsbedingungen für Online-Buchungen als auh Tarifbestimmungen kennt und sich mit diesen einverstanden erklärt und die Allgemeine Vertragsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und die Beförderungsbestimmungen für Passagiere und Gepäckstücke kennt und sich mit diesen einverstanden erklärt und sie in Zukunft nicht anfechten wird.