Air Astana und LOT Polish Airlines vereinbaren Codeshare-Flüge

29.03.2018

Reisende profitieren von der neuen Partnerschaft auf der Strecke Warschau-Almaty  

Air Astana hat ein Codeshare-Abkommen mit LOT Polish Airlines, der nationalen Fluggesellschaft Polens, geschlossen, das mit sofortiger Wirkung in Kraft tritt. Damit verkauft die mehrfach ausgezeichnete Airline Kasachstans LOT-Tickets für Direktflüge von der polnischen Metropole Warschau nach Astana, der  kasachischen Hauptstadt und zu Zielen darüber hinaus. Im Gegenzug offeriert LOT Durchgangstarife von Warschau nach Almaty im Rahmen einer erweiterten Interline-Vereinbarung. Dabei sind auch Anschlussflüge via Astana berücksichtigt. Die Tickets werden im Einzelverkauf angeboten.

LOT-Passagiere profitieren von der neuen Partnerschaft mit der kasachischen Airline durch den Kauf kombinierter Tickets zu wettbewerbsfähigen Preisen auf der Strecke nach Almaty via dem Drehkreuz Astana, das sowohl von LOT als auch von Air Astana bedient wird. In Kasachstan wird mit einem raschen Ausbau des Angebots auf dieser Basis gerechnet.

„LOT Polish Airlines wird im kasachischen Markt wesentlich bekannter werden und eine wachsende Zahl an Passagieren erzielen, die nicht nur nach Astana reisen, sondern auch Almaty als weitere Großstadt zum Ziel haben“, sagte Adrian Kubicki, LOT-Direktor Corporate Communications.

Susith Hettihewa, Regional General Manager von Air Astana, fügt hinzu: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einer so traditionsreichen Fluggesellschaft wie LOT. Sie wird allen Segmenten dienen – den Geschäftsreisenden genauso wie dem Privatreiseverkehr. Wir werden mehr Gäste aus Polen im interessanten Land Kasachstan begrüßen dürfen. Gleichzeitig dient das Abkommen dazu, dass sich mehr Menschen aus Almaty und Astana auf die Reise begeben, um Warschau als große internationale touristische Destination zu erleben.“      

LOT begann die Flüge von Warschau nach Astana im Mai 2017 mit einer Boeing 737-800NG, die über 186 Sitzplätze in drei Klassen verfügt: Business, Premium Economy und Economy. Ab August 2018 wird für diese Flüge die Boeing 737 MAX 8 eingesetzt, das neueste Mittelstreckenmuster innerhalb der LOT-Flotte, das über die gleiche Platzkapazität an Bord verfügt. Derzeit werden die Flüge Warschau-Astana dreimal pro Woche durchgeführt (montags, mittwochs, freitags), die Verbindung Astana-Warschau wird dienstags, donnerstags und samstags angeboten. Zusätzlich kommt ab dem 28. April eine vierte Frequenz von Warschau nach Astana (samstags) hinzu. Die Flugzeit beträgt etwa fünf Stunden. Tickets für die neuen Codeshare-Flüge sind erhältlich auf www.airastana.com und www.lot.com.    

Neuigkeiten


26.09.2018

Air Astana erhält 5-Sterne-Airline-Rating bei den APEX Awards
Bei der Preisverleihung der Airline Passenger Experience Association (APEX) auf der APEX EXPO in Boston/Massachusetts (USA) am 24.


11.07.2018

Skytrax zeichnet Air Astana zum siebten Mal in Folge aus
Seit 2012 jährliche Anerkennung als „Best Airline in Central Asia and India“. Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, wurde im Rahmen einer festlichen Zeremonie am 17. Juli 2018 in London für ihren exzellenten Service erneut als 4-Sterne-Airline ausgezeichnet – bereits zum siebten Mal in Folge erwarb sie dabei zusätzlich den Titel „Best Airline in Central Asia and India“.


24.05.2018

Air Astana eröffnet neues Aviation Technical Center in Astana
Air Astana, die von Skytrax mit vier Sternen ausgezeichnete nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat anlässlich ihres 16. Jubiläumsjahrs der Betriebsaufnahme ihr neues Aviation Technical Center am Nursultan Nazarbayev International Airport von Astana in Betrieb genommen.


16.04.2018

Air Astana bei den Trip Advisor Travellers‘ Choice Awards 2018 ausgezeichnet
TripAdvisor, die globale Plattform für Reiseplanung und Buchung, hat Air Astana zum Gewinner in der Kategorie Regional-Asia bei den Travellers‘ Choice Awards 2018 erklärt, bei denen die beliebtesten Airlines weltweit von Fluggästen ermittelt werden.


29.03.2018

Air Astana und LOT Polish Airlines vereinbaren Codeshare-Flüge
Air Astana hat ein Codeshare-Abkommen mit LOT Polish Airlines, der nationalen Fluggesellschaft Polens, geschlossen, das mit sofortiger Wirkung in Kraft tritt. Damit verkauft die mehrfach ausgezeichnete Airline Kasachstans LOT-Tickets für Direktflüge von der polnischen Metropole Warschau nach Astana, der kasachischen Hauptstadt und zu Zielen darüber hinaus.


08.03.2018

Air Astana startet neue Flüge zwischen Frankfurt und Atyrau
Air Astana, die von Skytrax mit vier Sternen ausgezeichnete nationale Fluggesellschaft Kasachstans, richtet ab dem 26. März 2018 erstmals Nonstop-Flüge zwischen Frankfurt am Main und Atyrau ein.


26.02.2018

Europa-Expansion geht weiter: Ab 1. Juni fliegt Air Astana täglich auf der Strecke London-Astana
Air Astana, die von Skytrax ausgezeichnete nationale Fluggesellschaft Kasachstans, wird ab 1. Juni die Nonstop-Verbindung zwischen London-Heathrow und dem Nazarbayev International Airport in Astana täglich anbieten. Bislang bestehen die Flüge an fünf Tagen in der Woche, im Sommer kommen dann die zusätzlichen Frequenzen am Mittwoch und Freitag dazu, die ab sofort buchbar sind.


01.02.2018

Air Astana weist Gewinn für Geschäftsjahr 2017 aus
Air Astana veröffentlichte soeben den Gewinn von 39,1 Millionen US-Dollar für das Jahr 2017.


08.01.2018

Air Astana bietet Breitband-Internet in der gesamten Boeing 767-Flotte
Air Astana, die mehrfach ausgezeichnete nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat die Installation von Kommunikationssystemen zur Bereitstellung von Breitband-Internet an Bord seiner gesamten Boeing 767-Flotte erfolgreich abgeschlossen.


03.01.2018

Air Astana übernimmt den ersten Airbus A321neo
Air Astana, die mehrfach ausgezeichnete nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat ihren ersten Airbus A321neo übernommen.


15.12.2017

Air Astana überschreitet die Rekordmarke von vier Millionen Passagieren im Jahr 2017
Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat im Dezember 2017 erstmals die Marke von vier Millionen Passagieren in einem Jahr erreicht und damit seit der Gründung 2002 das größte Beförderungsvolumen erzielt.


15.11.2017

Air Astana wird zum Betreiber einer der größten A320neo-Flotten in Zentralasien
Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, wird demnächst im Luftverkehr Zentralasiens und der GUS-Staaten eine der größten Flotten mit Flugzeugen vom Typ A320neo betreiben.


23.08.2017

Air Astana legt sechsten IATA Operational Safety Audit erfolgreich ab
Zum sechsten Mal hintereinander hat Air Astana den Operational Safety Audit der International Air Transport Association (IATA) mit Erfolg bestanden. Die Airline hat diesen Audit bereits im Jahr 2007 abgelegt und ihn mit den gleichen guten Ergebnissen 2009, 2011, 2013 und 2015 wiederholt. Der nächste Audi ist für 2019 vorgesehen.


02.08.2017

Air Astana erhält fünf Regionaljets vom Typ E190-E2
Air Astana, die nationale Fluggesellschaft von Kasachstan, hat mit AerCap ein langfristiges Leasingabkommen zur Lieferung von fünf Embraer E190-E2 geschlossen. Die Auslieferung der Regionaljets beginnt im letzten Quartal 2018.


01.08.2017

Air Astana: Internationaler Verkehr nimmt stark zu
Air Astana, die nationale Fluggesellschaft von Kasachstan, hat im ersten Halbjahr 2017 über 1,89 Millionen Passagiere befördert, davon mehr als eine Million Gäste auf den kasachischen Inlandsstrecken und 886.978 im internationalen Verkehr.


20.06.2017

Skytrax zeichnet Air Astana zum sechsten Mal aus
Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, wurde erneut als 4-Sterne-Airline und für ihren exzellenten Service ausgezeichnet: Air Astana erhielt seit 2012 zum sechsten Mal in Folge bei der Vergabe der Skytrax World Airline Awards während der Luftfahrtmesse in Le Bourget bei Paris die Auszeichnung als „Best Airline in Central Asia and India“. Die Fluggesellschaft bekam zudem einen Preis für „Best Airline Staff Service in Central Asia and India“ – dies nunmehr zum fünften Mal.


24.04.2017

Air Astana erweitert Sommerflugplan
Mit Beginn des Sommerflugplanes wird Air Astana über das Drehkreuz in Astana deutlich mehr Flüge anbieten. Zu den Zielen, die die nationale Fluggesellschaft Kasachstans dann häufiger anfliegt, gehören Peking (vier Verbindungen) und Urumqi (sechs) in China, Istanbul/Türkei (fünf), London/Großbritannien (fünf), Novosibirsk (sieben), Omsk (fünf), St. Petersburg (sieben) und Jekaterinburg (sieben) in Russland,Seoul, Südkorea (vier), Tashkent/Usbekistan (drei), Bischkek/Kirgisistan (vier) und Tiflis/Georgien (vier). Ab 2. Juni 2017 wird Air Astana außerdem die Flüge nach Kiew/Ukraine wieder aufnehmen.


17.03.2017

Air Astana: Lufthansa Technik übernimmt Triebwerksinstandhaltung
Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat mit Lufthansa Technik einen langfristigen Exklusivvertrag über die Reparatur und Überholung der V2500-Triebwerke ihrer Airbus A320-Flotte abgeschlossen. Der Vertrag wurde von Peter Foster, dem Präsidenten von Air Astana, unterzeichnet. Lufthansa Technik wird die Fluggesellschaft mit dem gesamten Spektrum ihrer Reparatur- und Überholungskapazitäten unterstützen, einschließlich dem Garantie-Management und der Bereitstellung von Ersatztriebwerken.